Mittwoch, 08. Oktober 2014, 15:22 Uhr

Silbermond mit neuem Album "Alles auf Anfang 2014-2004"

Pünktlich zum Start von ‘The Voice of Germany’, wo Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß als Coach fungiert, rührt die Band die Werbetrommel für ein neues Album. Die Greatest-Hits-Sammlung wird im November erscheinen. Ihr Debütalbum ‘Verschwende deine Zeit’ katapultierte Silbermond vor zehn Jahren aus dem Stand nach ganz oben.

Das erste Album verkaufte sich über 750.000 Mal und der Titel ‘Symphonie’ wurde zur Hymne des Jahres 2004. Es folgten ausverkaufte Tourneen, etliche Hits und drei weitere Studioalben, die alle in die Top 3 der deutschen Charts gingen. Mit bis dato mehr als drei Millionen verkaufter Alben, insgesamt sieben ECHOs, zwei 1LIVE Kronen und einem Bambi sind Silbermond eine feste Größe in der deutschsprachigen Rockmusik und gleichzeitig eine Band, die die Nähe zu ihren Fans nie verloren hat.

Nach einer Dekade voller Superlative legen Silbermond mit dem kommenden ‘Best Of’-Album eine ganz bewusste Zäsur ein: „Das hier ist kein ‚Powernap’ auf dem Bett des Erreichten, vielmehr ein 360°-Blick, um zu sehen, wo wir stehen, vor allem aber, um herauszufinden, in welche Richtung unsere Gedanken und Füße fliegen.“ Mit „Alles auf Anfang 2014-2004“ liegt das Ergebnis dieser Bestandsaufnahme vor.

Das Doppelalbum präsentiert 30 von der Band selbst ausgewählte Songs, darunter natürlich die großen Hits sowie zwei bisher unveröffentlichte frühe Songs als Demoversionen. ‘Alles auf Anfang 2014-2004’ erscheint am 7. November als Doppel-CD mit 20-seitigem Booklet sowie als Premium-Edition mit zusätzlicher DVD mit dem Konzert „Live aus Dresden“ und Bildern von der legendären „Kneipentour“ der Band im vergangenen Jahr.

Mit den Open-Air-Konzerten am Leipziger Völkerschlachtdenkmal und im HockeyPark in Mönchengladbach sind für Juni 2015 bereits zwei große, exklusive Livetermine angekündigt.

Fotos: Miriam Ritler, SonyMusic