Donnerstag, 09. Oktober 2014, 13:37 Uhr

Charlène von Monaco: Zwillinge sind offiziell bestätigt

Fürstin Charlène von Monaco ist wirklich schwanger mit Zwillingen. Schon lange wurde in den Medien gemunkelt, ob das Fürstenpaar aus Monaco wohl Zwillinge erwarten würde. In vielen Klatschblättern wurde bereits angekündigt, dass es am Ende des Jahres nicht nur ein Baby im Fürstenpalast geben wird.

Auch der stetig wachsende Bauch der gebürtigen Südafrikanerin feuerte die Gerüchteküche weiter an. Jetzt endlich hat der Palast in einem offiziellen Statement bekanntgegeben, dass es tatsächlich bald doppelten Nachwuchs in Monaco geben wird.

“Der Fürst und die Fürstin sind glücklich zu bestätigen, dass sie zum Jahresende Zwillinge erwarten”, heißt es in der Erklärung des Palastes. Von dem Zwillingsglück ist das Fürsten-Paar absolut begeistert. Gegenüber dem ‘Hello!’-Magazin freute sich die 36-Jährige: “Ich fühle mich großartig.” Durch die frohe Botschaft wird wohl auch eine große Anspannung von der ehemaligen Profi-Schwimmerin abfallen. Lange haben sie und Fürst Albert II. an dem gemeinsamen Nachwuchs gearbeitet, schließlich muss ein männlicher Nachkömmling für die spätere Thronfolge her. Durch die Nachricht über die Zwillinge ist die Wahrscheinlichkeit jetzt natürlich höher, dass ein Junge dabei ist und bei Zeiten das Amt des Fürsten von Monaco übernehmen kann. Gewissheit gibt es dann Ende dieses Jahres, denn der Geburtstermin wurde auf Dezember 2014 geschätzt.

Foto: WENN.com