Donnerstag, 09. Oktober 2014, 10:48 Uhr

Paula Patton hat die Scheidung von Robin Thicke eingereicht

Paula Patton lässt sich von Robin Thicke scheiden. Die 38-jährige Schauspielerin, die sich von dem ‘Blurred Lines’-Sänger im Februar dieses Jahres nach neun Jahren Ehe trennte, strebt angeblich ein geteiltes Sorgerecht für den vierjährigen Sohn Julian an.

Wie ‘TMZ.com’ berichtet, wird die Scheidung “harmonisch” ablaufen. Der 37-jährige Musiker ließ nichts unversucht, um seine Ehefrau zurückzugewinnen und nannte sein letztes Album sogar ‘Paula’. Gerüchten zufolge soll ein Seitensprung von Thicke hinter der Trennung stecken. Über seine LP, die im Sommer erschien und sich nur sehr schleppend verkaufte, sagte er: “Es ist offensichtlich, dass alle Lieder von ihr handeln, oder davon, was ich für sie empfinde. Das haben schon viele Songschreiber vor mir getan. Es werden Andeutungen gemacht, doch konkrete Namen oder Gefühle werden nicht in den Titeln genannt. Für mich war klar: Es gibt keinen Grund zu verbergen, um wen es sich in meinen Liedern handelt. Es dreht sich alles um sie.”

Mehr zum Thema: Robin Thicke gesteht Drogenmissbrauch

Derweil soll Patton mit Thicke, der nach eigener Aussage ein Drogenproblem hat, schon lange abgeschlossen haben und wurde gemeinsam mit Musiker Zak Waters gesichtet.

Fotos: WENN.com, Universal Music