Freitag, 10. Oktober 2014, 9:05 Uhr

Anne Hathaway: Nicht sexy genug für jede Filmrolle

Hollywood-Schnuckelchn Anne Hathaway wird häufig gesagt, dass sie nicht “sexy“ genug für manche Filmrollen sei. Die Schauspielerin (‘Les Miserables’) kann jetzt schon auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Trotzdem würden ihr viele begehrte Rollen in Hollywood einfach nicht angeboten werden.

“Obwohl ich großen Erfolg hatte – klopfe auf Holz – war es nicht immer einfach. Viele Leute haben mir gesagt, ‘Du bist nicht das und du kannst nicht dieses spielen‘. Und ich kann gar nicht mehr erinnern, wie häufig mir gesagt wurde, dass ich nicht sexy sei“, verriet die 31-jährige im Interview mit dem ‘Harper’s Bazaar‘-Magazin. Hathaway ließ sich von diesen Rückschlägen aber nie unterkriegen und blieb sich treu – der Erfolg sollte dem Hollywoodstar Recht geben.

Mehr zum Thema: Covergirl Anne Hathaway vom Ruhm gestresst

“Ich mache einfach weiter. Ich kann viele Dinge sein. Nur weil ich meine sexuelle Seite nicht so offen zeige, heißt das nicht, dass ich nicht ein Mädchen spielen kann. Benutze einfach die Vorstellungskraft, Kumpel“, so die 31-Jährige weiter. Demnächst wird man die Oscarpreisträgerin in Christopher Nolans Sci-Fi-Blockbuster ‘Interstellar’ sehen können, der am 6. November in Deutschland in die Kinos kommt.

Foto: WENN.com