Freitag, 10. Oktober 2014, 23:25 Uhr

Shakira legt jetzt eine lange Babypause ein

Shakira möchte sich ein Jahr lang aus dem Musikgeschäft zurückziehen, um sich ganz auf ihre Schwangerschaft und ihr zweites Kind zu konzentrieren. Der ‘Can’t Remember To Forget You’-Star hat verraten, dass er eine einjährige Pause einlegt und dann ein neues spanischsprachiges Album herausbringt.

Shakira ist bereits im fünften Monat schwanger und möchte sich erst mal ganz auf die Familie konzentrieren, erzählte sie dem ‘Hello!’-Magazin. Sie sprach außerdem über Gerard Piqué, ihren Freund und Vater des gemeinsamen 20 Monate alten Sohns Milan. Der 27-jährige, spanische Fußballspieler versuche sich viel Zeit für den Nachwuchs zu nehmen, auch wenn er beim ‘FC Barcelona’ immer viel zu tun habe, erklärte sie. Bei der Veröffentlichung ihres Parfüms ‘Rock!’ im September schwärmte die Sängerin bereits: “Er kümmert sich sehr um seinen Sohn und ist immer für ihn da. Das ist ein großer Vorteil für mich, denn sonst wäre das alles schwer mit meiner Karriere vereinbar.”

Mehr zum Thema: Upps, Shakira – Bei dem hier hat sie ihren Hit “Loca” geklaut

Die Eltern der Kolumbianerin, William Mebarak Chadid und Nidia del Carmen Ripoll, waren übrigens diejenigen, die vergangenen Monat die Bombe platzen ließen und enthüllten, dass ihre berühmte Tochter einen weiteren Jungen erwartet. Dem spanischen ‘Hola!’-Magazin erzählten sie: “Wir sind sehr glücklich. Sie kriegt noch einen Jungen, dann hat Milan jemanden zum spielen. Wie der Kleine heißen soll, wissen wir allerdings noch nicht.” (Bang)