Sonntag, 12. Oktober 2014, 23:06 Uhr

Mia Julia über den öffentlichen Streit mit Claudia Effenberg

Im ‘Promi Big Brother’-Haus verbrachten Mia Julia und Claudia Effenberg einige Tage gemeinsam im Keller des Hauses. War es auch eigentlich so, dass vor allen Dingen die ‘Kellerkinder’ eine besonders feste Bindung zu einander aufbauten, entwickelte sich zwischen Mia und Claudia nicht die beste Freundschaft.

Warum sich die beiden Ex-Promi-Big-Brother-Bewohnerinnen auch noch Wochen nach dem Finale, das Aaron Troschke gewann, anzicken, versucht Mia Julia im Interview mit klatsch-tratsch.de zu erklären.

Vor ihrem Auftritt im Bierkönig auf Mallorca verriet Mia Julia heute, wie sich die unschöne Streiterei zugetragen hat: „Claudia Effenberg hat auf ihrer Facebook-Seite Personen, die negative Kommentare posteten, gelöscht. Was ja auch legitim ist. Darüber gab es dann einen Artikel, den ich auf meiner Seite geteilt habe. Dazu habe ich geschrieben, dass der, der austeilt, auch einstecken können muss. Eine böse Absicht hatte ich dabei gar nicht und etwas böses geschrieben habe ich auch nicht. Daraufhin lies sie mir eine öffentliche Videobotschaft via Facebook zukommen, die mittlerweile gelöscht wurde. In dieser Botschaft sagte sie unter anderem, dass sie mich mal nach München einladen will. Ich fand das schon süß, ich weiß ja nicht, wo sie herkommt, aber ich wurde in München geboren. Ich denke, ich kenne mich ganz gut aus. Da ich ihr faktisch keine böse Nachricht hinterlassen habe, finde ich das etwas kindisch.“

Mia Julia stellte nach Claudia Effenbergs Videobotschaft eine eigene ins Netz, in der sie Claudia recht unbekümmert erklärte, weshalb sie den Satz “Wer austeilt, der muss auch einstecken” wählte. Dass Claudia Effenberg wild um den Tisch tanzte, nachdem feststand, dass Mia Julia aus dem Haus ausziehen musste, hat die Nacktsängerin nämlich noch nicht vergessen. Stimmen, dass Mia Julia Aufmerksamkeit mit dem Namen der Promi-Big-Brother-Zweiten erlangen möchte, lächelt sie weg. „Ich weiß ja nicht, was Claudia denkt, was ich tue. Aber ich toure als Sängerin mit meiner ‘Nackt ist geil-Tour’ über die Bühnen und hatte jetzt in 14 Tagen 16 Auftritte.“ (CB)

Foto: Oliver Thier