Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:46 Uhr

Hat Prinz Harry etwa fremd geknutscht?

Prinz Harry wurde in einem Londoner Nachtclub dabei erwischt, wie er mit einer unbekannten, blonden Frau knutschte. Der 30-Jährige soll laut der britischen Tageszeitung ‘The Sun’ im angesagten Laden ‘Jak’s’, der sich im Nobel-Stadtteil Chelsea befindet, mit seinen engsten Freunden gefeiert haben – kurz nachdem er von einem Afrika-Trip zurückgekehrt war.

Um 1:30 Uhr morgens soll er dann eine nicht namentlich genannte Frau in einer nahe gelegenen Bar geküsst haben. Trotz dieser jüngsten Eroberung soll der Bruder des britischen Thronfolgers Prinz William eigentlich wieder mit seiner Ex-Freundin Cressida Bonas liiert sein. Die 25-Jährige, die die Beziehung vor fünf Monaten beendet hatte, wollte es mit dem Rotschopf wohl noch einmal probieren. Erst vergangenen Monat wurden die beiden angeblichen Turteltauben bei einem gemeinsamen Kinobesuch abgelichtet. “Harry hat anscheinend realisiert, dass sie die Richtige ist”, erklärte ein Insider vor Kurzem ebenfalls gegenüber ‘The Sun’. “Es ist noch früh, aber Harry ist überglücklich”, so der Nahestehende des Paares weiter. (Bang)

Mehr zum Thema Prinz Harry: So war seine Party zum 30. Geburtstag

Foto: WENN.com