Donnerstag, 16. Oktober 2014, 21:40 Uhr

Fall Out Boy: Patrick Stump ist stolzer Papa

Patrick Stump (30)  ist gestern zum ersten Mal Vater geworden. Die überglückliche Mutter Elisa Yao hat einen gesunden kleinen Jungen namens Declan auf die Welt gebracht. Der ‘Fall Out Boy’-Star hatte erst vor kurzem bekannt gegeben, dass er und seine Ehefrau, mit der er seit 2012 verheiratet ist, Nachwuchs erwarten.

Das Paar bevorzugt es nämlich, sein Privatleben von der Außenwelt fernzuhalten. Somit sind es auch nicht die frischgebackenen Eltern selbst, die die frohe Botschaft verkündeten, sondern die amerikanische Moderatorin Ellen DeGeneres. Bei Twitter veröffentlichte die 56-Jährige ein erstes Babyfoto mit dem Kommentar: “Es ist ein Junge! Viele Glückwünsche an Papa Patrick Stump und herzlich willkommen Declan. Freue mich euch alle in zwei Wochen hier zu sehen.”

DeGeneres wird den Sänger nämlich in 14 Tagen als Gast in ihrer Sendung ‘The Ellen DeGeneres-Show’ begrüßen und kann den frischgebackenen Papa ja dann gleich dazu befragen, ob er beim Windeln Wechseln auch immer fleißig mithilft. Bis vor einem Monat hatte Patrick Stump die Schwangerschaft seiner Frau geheim gehalten. Erst am 7. September gab er sie bei einem Interview mit dem Radiosender 102.7 KIIS FM bekannt, zwei Tage bevor die neue Single ‘Centuries’ seiner Band veröffentlicht wurde. Der Song soll übrigens die erste Auskopplung aus dem neuen noch unbetitelten sechsten Album von ‘Fall Out Boy’ sein, das in Kürze erscheinen wird.

Der Leadsänger ist nicht der einzige Papa in der Rockband ‘FallOutBoy’. “Es ist manchmal ein echtes Chaos mit all den kleinen Kindern, die hier herumrennen. Pete Wentz, der mit seinen zwei Kids deutlich mehr Erfahrung hat, konnte mir bereits schon eine Menge nützlicher Eltern-Tipps gegeben”, berichtete der 30-Jährige kürzlich über seinen Band-Alltag. (Bang/CS)

Foto: WENN.com