Freitag, 17. Oktober 2014, 15:21 Uhr

Brad Pitt und Jimmy Fallon in einer Breakdance-Battle

Wer hätte gedacht, dass Brad Pitt (50) einen solchen Groove hat und so gut breakdancen kann? Der Gatte von Schauspielerin Angelina Jolie (39) hat jetzt seinen Können in einem dreiminütigen “Breakdance-Battle” gegen den US-Moderator der ‘Tonight Show’ Jimmy Fallon (40) unter Beweis gestellt. Und es muss neidlos anerkannt werden, dass der ‘Fury’-Schauspieler für seine 50 Lenze wirklich noch sehr gelenkig ist.(Kleiner Scherz!)

Der Tanz-Wettkampf erinnert stark an die 80er Jahre, als Breakdance-Künstler auf der Straße nicht wegzudenken waren. Das Video, ein Einspieler für Fallons ‘Tonight Show’ ist, wie nicht anders zu erwarten, bei YouTube mittlerweile der absolute Renner. Über drei Millionen Klicks haben die Tanzkünste der beiden innerhalb von zwei Tagen schon bekommen.

Kein Wunder bei der witzigen Idee, eine Konversation mal ganz anders zu führen: Mit Hilfe von coolen Dance-Moves! Aber ganz ehrlich: Haben da nicht ein paar richtig gute Breakdance-Doubles nachgeholfen? Auch auf dem roten Teppich bei der gestrigen Premiere seines Filmes ‘Herz aus Stahl’ in New York hat Brad Pitt sich darüber ausgeschwiegen… (CS)

Mehr zum Thema: Brad Pitt schuldet George Clooney noch ein Hochzeitsgeschenk