Freitag, 17. Oktober 2014, 13:51 Uhr

Emma Stone über ihre Rolle in "Cabaret"

Emma Stone wird ab nächstem Monat die Rolle der ‘Sally Bowles’ in Michelle Williams’ Broadway-Show ‘Cabaret’ spielen. “Ich bin total nervös. So sehr, dass ich mir allein bei dem Gedanken beinahe in die Hosen mache”, verriet die 25-Jährige dem Magazin ‘People’.

“Es ist ein Kindheitstraum, seit ich neun Jahre alt war.” Der ‘The Amazing Spider-Man’-Star soll zur Vorbereitung acht Mal wöchentlich Tanzen und Singen geübt haben, was Stone selbst als “anstrengend aber lustig” bezeichnete. Obwohl sie sich gerne auf neue Projekte stürzt, möchte die sympathische Schauspielerin irgendwann auch gerne eine Auszeit nehmen und sich an die Familienplanung machen. “In zehn Jahren möchte ich eine eigene, kleine Familie, ein Haus und anspruchsvolle, aber fesselnde Aufträge haben”, plauderte die Brünette über ihre Zukunftspläne.

Zuletzt stand Emma Stone neben Michael Keaton für den Film ‘Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)’ vor der Kamera. Das Drama kommt im Januar 2015 in die deutschen Kinos und handelt von dem Leben eines in die Jahre gekommenen Superhelden, der sich nicht damit abfinden will, ausgedient zu haben. (Bang)

Foto: WENN.com