Freitag, 17. Oktober 2014, 17:53 Uhr

Was macht eigentlich One-Hit-Wonder Samantha Mumba?

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Folge unserer beliebten Serie “Was macht eigentlich …?“ Heute mit Samantha Mumba (31). Vor genau 14 Jahren eroberte die heiße Irin mit ihrer Debüt-Single ‘Gotta Tell You’ im Sturm die europäischen Charts.

In Großbritannien konnte sie sich mehrere Jahre als Sängerin, Schauspielerin und als It-Girl halten. Nach ihrem letzten großen Hit ‘Right Here’ wurde es dann schlagartig ruhig um Miss Mumba. In der Zwischenzeit ist die sympatische Irin nach Los Angeles gezogen und hat dort vor zwei Jahren ihren Freund, den Polizist Torray Scales geheiratet. Mehrere Versuche an ihre alte Karriere anzuknüpfen blieben weit hinter den Erwartungen.

In wenigen Wochen dürfte Samatha Mumba aber ihren bisher größten Hit landen. Denn bei Instagram postete sie nämlich ein Ultraschallbild ihrer noch ungeborenen Tochter. In den letzten Monaten hatte sie schon häufiger verlauten lassen, dass sie es kaum erwarten könne eine Familie zu gründen.

Zurück in ihre Heimat Irland ziehe es sie zwar immer noch, aber die Zukunft ihrer jungen Familie sieht sie in den USA: „Ich liebe es Zuhause zu sein. Wenn ich dann mal ein bisschen in Irland bin, dann fällt es mir jedes mal wieder schwer nach zurück nach Amerika zu gehen, aber ich bin verheiratet. Deshalb ist zurück nach Irland ziehen erst mal keine Option. Samantha Mumba ist aktuell in der 21. Schwangerschaftswoche. Einen Namen für das Baby haben sie aber noch nicht. (DA)

Foto: SIPA/WENN.com