Samstag, 18. Oktober 2014, 9:54 Uhr

Jennifer Lopez sucht keinen neuen Lover

Jennifer Lopez ist nicht auf der Suche nach einem neuen Mann an ihrer Seite und genießt die Zeit mit ihren Kindern. Die 45-jährige ‘Jenny from the Block’-Sängerin, die mit Ex-Mann Marc Anthony die sechsjährigen Zwillinge Max und Emme hat, möchte sich momentan ganz auf ihre Kleinen konzentrieren.

Ihr ist es am wichtigsten, dass sie sich geliebt fühlen. Dennoch versuchen J.Lo’s Freunde ständig, sie zu verkuppeln. Im Interview mit der Zeitung ‘Daily Mirror’ erzählt sie: “Meine Freunde versuchen andauernd mich hereinzulegen und zu verkuppeln, aber das hat aktuell einfach keine Priorität. Ich bin immer von einer Beziehung in die nächste gegangen, aber am Ende des Tages schäme ich mich nicht für den Weg, den ich eingeschlagen habe oder die Lektionen, die ich gelernt habe.”

Mehr zum Thema: Jennifer Lopez kommt einfach fünf Stunden später zum Videodreh

Das Single-Dasein scheint die kurvige Schönheit in vollen Zügen zu genießen. “Gerade fühlt es sich gut an, alleine zu sein. Ich verbringe die Zeit nur mit meinen Kindern. Ich glaube immer noch an die Liebe, aber worüber ich am meisten nachdenke ist, wer gut genug wäre, um in mein Leben und das der Kinder zu treten”, verrät sie. Lopez’ Prioritäten liegen derzeit eindeutig nicht auf ihren eigenen Bedürfnissen, sondern auf denen der Kinder. Ihre Mutter-Rolle steht für sie an erster Stelle, denn ihre Kinder sollen sich immer geliebt fühlen. (Bang)

Foto: WENN.com