Samstag, 18. Oktober 2014, 18:05 Uhr

Neue Reality-Soap im Stil von "Berlin - Tag & Nacht" soll kommen

Der Münchener TV-Sender RTL II plant eine neue Serie im Stil von ‘Berlin – Tag & Nacht‘ und ‘Köln 50667’. Dies kündigt Sender-Geschäftsführer Andreas Bartl im Interview mit dem Branchendienst W&V an. Anders als ihre Schwesterformate soll die neue Serie alerdings nicht täglich sondern wöchentlich ausgestrahlt werden. Außerdem wird sie in der Hauptsendezeit ab 20.15 Uhr laufen.

“Mit ‘Berlin – Tag & Nacht’ und ‘Köln 50667′ hat RTL II etwas Einzigartiges geschaffen”, sagt Bartl. “Diese neue Machart, Geschichten in einem wirklichkeitsnahen Stil zu erzählen, wollen wir weiterdenken”. “Berlin – Tag & Nacht” und sein Ableger “Köln 50667” zählen zu den erfolgreichsten Sendungen von RTL II. Bei den jüngeren Zuschauern im Alter zwischen 14 und 29 Jahren erreichen beide Serien Marktanteile von über 20 Prozent.

Bartl will weiter auf Eigenproduktionen und Doku-Soaps im Programm setzen. Der Sender plant für die kommende Saison zahlreiche neue Formate, darunter eine Sendung mit Deutschlands bekanntesten Auswanderer Konny Reimann (“Der Heimwerkerkönig mit Konny Reimann”, Frühjahr 2015).
Im Internet will Bartl, der den Sender seit Juni 2014 führt, die Präsenz ausbauen. “Da wird mehr kommen”, sagt Bartl. “Der Ausbau des Digitalen ist die dritte Säule unserer Strategie neben Eigenproduktionen und Vielfalt”, so Bartl. Künftig wolle man auch eigens Formate für Plattformen wie Youtube produzieren.

Foto: RTL II