Samstag, 18. Oktober 2014, 15:32 Uhr

Wilson Gonzalez Ochsenknecht freute sich über Dreh mit Felicitas Woll

Jung-Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht (24) schwärmt für Kollegin Felicitas Woll (34). “Dass wir mal gemeinsam vor der Kamera stehen, hätte ich mir damals nicht träumen lassen”, sagte er.

Als er vor mehr als zehn Jahren seine Schauspielkarriere begonnen habe, sei Woll “eine der begehrtesten Frauen Deutschlands” gewesen, so Ochsenknecht weiter. Beide spielen im neuen ZDF-Taunuskrimi ‘Mordsfreunde’, der am Montag um 20.15 ausgestrahlt wird.

Nach dem erfolgreichen Start der “ZDF-Taunus-Krimireihe” mit “Schneewittchen muss sterben” im Februar 2013 (6,91 Millionen Zuschauer, 19,9 Prozent Marktanteil), sendet das ZDF mit ‘Mordsfreunde’ die nunmehr dritte Verfilmung eines Romans von Nele Neuhaus. Ein militanter Tierschützer und charismatischer Lehrer wird ermordet – verdächtig sind seine ehemaligen Freunde. Ochsenknecht Junior übernimmt die Rolle eines psychisch labilen Schülers. Woll dagegen ist als Ermittlerin zu sehen. In weiteren Rollen sind auch die Jungstars Merlin Rose aus ‘Doktorspiele’ (Foto unten) und Edin Hasanovicz zu sehen. (dpa/KT)

Mehr zum Thema Wilson Gonzalez Ochsenknecht: So hat ihn die neue Freundin verändert

Fotos: ZDF/Johannes Krieg