Montag, 20. Oktober 2014, 18:27 Uhr

Scherzkeks Ryan Reynolds will sein Baby Bruce Jenner nennen

Ryan Reynolds hat mit einem Augenzwinkern angekündigt, dass er sein Baby “Bruce Jenner” nennen will. Der Schauspieler (‘Green Lantern’) und seine Ehefrau Blake Lively erwarten ihr erstes Kind. Der Frauenschwarm hält nichts vom Hollywood-Trend, seinen Sprösslingen “hochgestochene Namen” zu geben – von daher will er seinen Nachwuchs nach dem ‘Keeping Up with the Kardashians’-Star und ehemaligen Top-Athleten benennen.

In der kanadischen TV-Show ‘etalk’ sagte er: “Als ich im Flieger auf dem Weg hierher saß, habe ich mir über mögliche Baby-Namen Gedanken gemacht. Ich will keinen, der hochgestochen klingt oder Hollywood-mäßig ist. Also habe ich mich für Excalibur Anaconda Reynolds entschieden… Wenn es ein Mädchen wird. [Wenn es ein Junge wird,] dann Bruce Jenner.”

Mehr zum Thema Blake Lively: Ryan Reynolds ist ihr Berater in allen Lebenslagen

Die schöne 27-jährige Lively, die mit der TV-Serie ‘Gossip Girl’ ihren großen Durchbruch hatte, schloss mit dem 37-jährigen Hollywoodstar 2012 den Bund der Ehe, nachdem dieser sich von seiner Ex-Frau Scarlett Johansson getrennt hatte. Lively schwärmte in einem Interview kürzlich von ihrem Gatten: “Er ist immer gut zu mir. Das ist so eine Sache, weil man sich auch mal über seinen Mann beschweren will, aber er kümmert sich wirklich gut um mich.” Die ‘Savages’-Darstellerin ist davon überzeugt, dass ihr Liebster auch seine Vaterqualitäten unter Beweis stellen wird. Schon Anfang des Jahres glaubte sie: “Er wird ein toller Vater sein und ein Anführer und Patriarch – er hat das Zeug dazu, all das zu sein.” (Bang)

Foto: WENN.com