Dienstag, 21. Oktober 2014, 13:12 Uhr

Lena Gercke und Sami Khedira haben noch keine Kinder geplant

Lena Gercke und Sami Khedira gelten trotz Fernbeziehung als Vorzeigepaar. Sie ist als Model auf der ganzen Welt unterwegs, hat ein Fitnessprogramm entwickelt und sitzt aktuell wieder bei ‘Das Supertalent’ in der Jury. Er ist Fußballweltmeister und hat einen Millionen-Vertrag bei Real Madrid.

Obwohl sich die beiden nicht ständig sehen und oft auch gar nicht wissen, was der andere gerade macht, ist bei der 26-Jährigen und ihrem ein Jahr älteren Freund keine Spur von Eifersucht. “Das ist kein Thema”, stellt die schöne Blondine im Interview mit der Zeitschrift ‘Amica’ klar, “das ist Job, mehr nicht. Und manchmal können mein Freund und ich zum Glück auch gemeinsam vor der Kamera stehen.”

Mehr zum Thema “Das Supertalent”: Ach, Lena Gerckes Schwester schaut nur mal so vorbei?

Auf die Frage, wie es denn mit Nachwuchs im Hause Gercke/Khedira aussähe, erklärte sie: “In dieser Hinsicht ist derzeit noch nichts geplant.” Ein Baby wäre aktuell auch schwierig mit dem stets prall gefüllten Terminkalender des Paares zu vereinen. Es sei so schon eine große Kunst, Privatleben und Job unter einen Hut zu bekommen, erklärte die gebürtige Marburgerin im Gespräch mit ‘tikonline.de’. “Weil es wirklich ein Job ist, der sehr viel von Dir verlangt. Sehr viel Bereitschaft auch andere Sachen sausen zu lassen. Du bist wenig bei deinen Freunden, wenig bei deiner Familie, wenig bei deinem Freund”, so Gercke weiter. (Bang)

Foto: WENN.com