Dienstag, 21. Oktober 2014, 9:12 Uhr

Rita Ora sorgt für fettes Umsatzplus bei DKNY

Rita Ora ist gut fürs Geschäft: Die britische Sängerin (‘I Will Never Let You Down’) hat die Parfüm-Verkäufe von DKNY um 249 Prozent gesteigert. Wie die Zeitung ‘Daily Mail’ in ihrer Onlineausgabe berichtet, soll sich das Parfüm ‘MYNY’, für das Rita Ora aktuell wirbt, bis Weihnachten mehr als 250.000 Mal verkaufen.

Die Werbekampagne, die auf dem besten Wege ist, die erfolgreichste der Firmengeschichte zu werden, hat demnach bereits dafür gesorgt, dass allein in Großbritannien drei Mal mehr Parfüm umgesetzt wurde, als im August des Vorjahres. ‘DKNY’-Gründerin Donna Karan schwärmte in einem Interview über alle Maßen von der 23-jährigen Ex-Freundin von DJ Calvin Harris, in die sie von Anfang an größtes Vertrauen hatte: “Wenn Rita das nicht verkaufen kann, wer sonst. Sie ist eine großartige Markenbotschafterin für DKNY. Sie ist voller Leben. Sie verkörpert all das, was jeder haben will: Pure Energie. Und ich finde sie absolut zeitlos.”

Mehr zum Thema Rita Ora: Aufregung vor ihrem US-Album-Debüt

Foto: WENN.com