Mittwoch, 22. Oktober 2014, 20:52 Uhr

Benedict Cumberbatch hat jetzt einen Doppelgänger - den hier!

Britenstar Benedict Cumberbatch (38) ist seit gestern als Wachsfigur bei Madame Tussauds in London zu bewundern. Das berichtet die englische ‘Daily Mail’. Das perfekte Abbild des berühmten Schauspielers trägt dabei einen Anzug des Designers Spencer Hart und steht in einer Reihe mit den Schauspielern Brad Pitt (50), Angelina Jolie (39), Julia Roberts (46) und Johnny Depp (51).

Hoffentlich ist sie auch stabil genug gebaut, um dem künftigen Ansturm der zahlreichen Fans des ‘Sherlock’-Stars standzuhalten! Schon bei der ersten Vorstellung war sie nämlich von vor allem weiblichen Besucherinnen umringt, die Selfies um die Wette schossen. Cumberbatch ist gerade mit Dreharbeiten zu der britischen TV-Miniserie ‘The Hollow Crown’ beschäftigt, in der er die Rolle von König Richard III übernimmt, berichtet die ‘Daily Mail’. Deshalb konnte er auch nicht bei der ersten Präsentation seiner Wachsfigur dabei sein. Er ließ aber ausrichten, dass er sich freue und sehr geehrt fühle: “Endlich kann ich mich selber ‘fotobomben’ “, war außerdem seine Reaktion in Anlehnung an seine Fotobomb-Aktion gegenüber der Band U2 bei der diesjährigen Oscar-Verleihung.

Mehr zum Thema Benedict Cumberbatch: Schwulsein in Hollywood ist ein Hindernis

Gegenüber der ‘Daily Mail’ erzählte der General Manager von Madame Tussauds in London, dass Fans des ‘The Imitation Game’-Schauspielers schon lange gefordert hatten, ihn in das Wachsfiguren-Kabinett aufzunehmen: “Als wir angekündigt haben, Benedict als Figur bei uns zu verewigen, brach unsere Homepage vorübergehend unter dem Ansturm der Besucher zusammen.” Madame Tussauds hat außerdem gestern ein Video veröffentlicht, das genau zeigt, wie die Wachsfigur von Benedict Cumberbatch hergestellt wurde. Der ist darin übrigens auch zu sehen…(CS)

Foto: WENN.com