Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19:32 Uhr

Modeikone Pharrell Williams spielte in Film von Karl Lagerfeld mit

Modeikone Pharrell Williams erscheint in einem neuen Film von Modedesigner Karl Lagerfeld. Der Chefdesigner von ‘Chanel’ führte bei dem Streifen, in dem es vorrangig um Mode geht, Regie. Neben dem ‘Happy’-Sänger sind darin auch Cara Delevingne und das sechsjährige Kindermodel Hudson Kroenig zu sehen.

Die Dreharbeiten fanden in Karl Lagerfelds Studio in Paris statt. Der Film wird nach Angaben von ‘Women’s Wear Daily’ das erste Mal am 2. Dezember während der Vorstellung von ‘Chanels’ neuer Pre-Fall-Kollektion in Salzburg zu sehen sein. Es ist nicht das erste Mal, dass Williams sich in der Modeindustrie ausprobiert. Der Musiker arbeitete in der Vergangenheit bereits mit Marken wie ‘Uniqlo’, ‘Adidas’ und ‘Comme des Garcons’ zusammen. Erst im Oktober dieses Jahres kam eine Taschen-Kollektion des französische Labels ‘Moynat’ heraus, die das Multitalent gemeinsam mit Kreativdirektor Ramesh Nair entwarf.

Mehr zum Thema: Cara Delevingne singt mit Überflieger Pharrell Williams

Auf die Frage, ob es eine Verbindung zwischen Musik und Mode gebe, antwortete Williams gegenüber dem ‘Daily Telegraph’: “Nun ja, beides ist sehr unterschiedlich – aber es gibt auch Gemeinsamkeiten. Es gibt sieben Noten in der Musik und es gibt sieben verschiedene Farben. In der Musik gibt es Genres und in der Mode gibt es unterschiedliche Styles.” (Bang)

Foto: WENN.com