Mittwoch, 22. Oktober 2014, 12:09 Uhr

Ricky Martin mit fünf Rollen in seinem neuen Video "Adiós"

Latino-Star Ricky Martin (42)  meldet sich endlich mal mit einem neuen Song zurück. Das Video zu ‘Adiós’ feierte jetzt Premiere.

Die Regie des Videos übernahm Ethan Ladder (arbeitete u.a. für B.o.B., Avicii) und gedreht wurde im historischen „Speakeasy“ – Harvelle’s Blues Club in Long Beach, Kalifornien. Ricky Martin zeigt sich im Video als wandlungsfähiger Schauspieler und spielt gleich fünf Rollen gleichzeitig. Polizist, Barkeeper, Türsteher, Gangster und Sänger. Die Tänzerinnen der Harlow Gold Show, einem Burlesque-Ensemble aus L.A., sorgen mit erotischen Showeinlagen für die gewisse Sexyness.

Adiós” ist bereits veröffentlicht und die erste Single aus Ricky Martins neuem Album, das für das Frühjahr 2015 angekündigt ist.

Mehr zum Thema: Ricky Martin wird Coach bei “The Voice” in Mexiko

Foto: Starpress/WENN.com