Donnerstag, 23. Oktober 2014, 11:07 Uhr

Biggest Loser Teens: Stephano hat über 27kg verloren

Was für eine Verwandlung! Ende April startete der Schüler Stephano (17) mit über 110 Kilo bei “The Biggest Loser Teens” in den Abnehm-Wettbewerb. “Mir fehlte bislang der Biss zum Abnehmen”, erklärte der Bad Emstaler damals. Nach sechs Wochen im andalusischen Camp und einem ambitionierten Trainingsprogramm, das Stephano eigenständig in seinem Alltag fortführte, präsentiert sich der BMX-Fan heute als neuer Mensch.

Innerhalb von fünf Monaten verliert er 27,5 Kilo und überrascht mit einem Gewicht von 83 Kilo seine Mitstreiter in der großen Finalshow von ‘The Biggest Loser Tenns’ – am kommenden Sonntag in SAT.1. “Du hast alles, was Du im Camp gelernt hast, konsequent zu Hause fortgeführt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen”, sagt Camp-Chefin Dr. Christine Theiss voller Anerkennung.

Stefanos Mutter ist begeistert von der optischen Verwandlung ihre Sohnes: “Wenn ich Stefano heute angucke, sehe ich ein Strahlen in seinen Augen, das er zuletzt als Kind gehabt hat. Das macht mich überglücklich.”

Auch Mit-Finalistin Ayca ist angetan von Stefano: “Alle Mädels haben gesagt: In der nächsten Zeit hänge ich wohl ein bisschen mehr mit Stefano ab”, sagt die Fürtherin mit einem Augenzwinkern. Dabei punktet auch die 16-Jährige mit einem phänomenalen Gewichtsverlust – von über 35 Kilo …

Wer das Rennen macht im großen Finale von The Biggest Loser Teens’ und 25.000 Euro gewinnt, zeigt SAT.1 am Sonntag, 26. Oktober 2014, um 16:40 Uhr

Fotos: SAT.1