Donnerstag, 23. Oktober 2014, 23:59 Uhr

Bill Murray: Geschäftstreffen am Gepäckband

Hollyweood-Legende Bill Murray (64) trifft sich mit seinen Filmkollegen auch mal an durchaus ungewöhnlichen Orten. Mit Theodore Melfi (Foto oben), dem Regisseur seines neuen Films ‘St. Vincent’, habe er sich am Gepäckband am Flughafen verabredet, sagte Murray gestern in der Talkshow von US-Moderatorin Ellen DeGeneres.

“Ich hab gesagt, ich komme hier nicht sehr oft hin, lass uns am Gepäckband treffen.” Dann hätten beide gemeinsam eine Runde gedreht – allerdings mit dem Auto und nicht etwa auf dem Gepäckband. Da der Film Melfis Regiedebüt gewesen sei, hätte ihn das womöglich überfordert, scherzte der Hollywoodstar.

Mehr zum Thema Bill Murray: Der Oscar-Gewinn ist nicht immer ein Segen

Unterdessen sprach auch Murrays jüngere Kollegin Melissa McCarthy (44, Foto unten) über ihre erste Begegnug mit dem Star. Ebenfalls bei Ellen DeGeneres verriet sie, dass sie ziemlich aufgeregt gewesen sei: “Tausend Dinge gingen mir durch den Kopf, dann kam Murray auf mich zu, hat meinen Arm genommen und mich im Kreis gedreht und mich von oben bis unten angeschaut, es war wirklich verrückt.”

St. Vincent startet am 12. Februar 2015 in den deutschen Kinos.

Fotos: SonyPictures