Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:18 Uhr

Jan Böhmermann rechnet mit Video ab: "Ich bin zu dumm für RTL“

TV-Anarchist und Grimme-Preisträger Jan Böhmermann (33) hat mal wieder ein Krachervideo produziert. Der Clip wurde gerade als Appetizer für die neue Staffel von ZDF neo online gestellt und thematisiert sein Scheitern beim Kölner Privatsender RTL.

Die Protagonisten in dem aufwändigen Video, einer teilweisen Parodie auf das berühmte Michael Jackson-Video ‚Black Or White’, sind u.a. Hans Meiser, RTL-Mann der ersten Stunde, Bachelor Paul Janke, oder (der ebenso gescheiterte) Rising Star’-Moderator Rainer Maria Jilg, Dschungelkönig Peer Kusmagk, eine Doppelgängerin von Cindy aus Marzahn usw… Die Tierkostüme dürften wohl eine Anspielung auf das Video ‚The Bad Touch‘ von der Bloodhound Gang‘ sein.

Der scharfzüngige Moderator und Satiriker war kürzlich mit der vorzeitig abgesetzten Comedy-Show ‚Was wäre wenn?‘ bei RTL – u.a. mit Palina Rojinski, Katrin Bauerfeind und Jan Köppen – quotentechnisch leider gescheitert. Die vierteilige Comedy-Show wurde ins Programm von RTL Nitro abgeschoben.

Übrigens hat das ZDF den Comedian ab 2015 für zwei Jahre verpflichtet. “Jan Böhmermann und die ‚Bildundtonfabrik‘ stehen mit dem ‘Neo Magazin für das Fernsehen von morgen: schlagfertig, provokant, unterhaltsam”, so ZDFneo-Senderchefin Simone Emmelius. Jan Böhmermann kommentierte die Vertragsverlängerung jüngst völlig enthusiastisch: „Na gut“.

Mehr zum Thema: Jan Böhmermanns “Neo Magazin” rutscht ins ZDF-Abendprogramm

Fotos: Youtube, RTL/ Stefan Gregorowius