Donnerstag, 23. Oktober 2014, 20:28 Uhr

Sind Chris Evans und Minka Kelly wieder zusammen?

‘Captain America’-Darsteller Chris Evans (33) und ‘The Butler’-Schauspielerin Minka Kelly (34) sollen wieder ein Paar sein. Das berichtet das amerikanische Promi-Portal ‘Popsugar’. Danach haben die beiden am Dienstag den Nachmittag in Los Angeles zusammen verbracht und wurden dabei fotografiert, wie sie einen kurzen Zwischenstopp an dem mexikanischen Restaurant ‘Hugo’s Tacos’ einlegten.

Fotos zeigen, wie Evans im Auto wartet, während die Schauspielerin reingeht, um ihre Bestellung zu holen. Sollte das Paar tatsächlich wieder zueinander gefunden haben, wäre es bereits das dritte Mal. Evans und Kelly hatten sich nach einer stürmischen Romanze zum ersten Mal 2007 getrennt, sind aber im September 2012 wieder zusammengekommen.

Mehr zum Thema “Captain America”: Wer kommt nach Chris Evans?

Im Oktober 2013 folgte schließlich nach nur einem Jahr die zweite Trennung des Schauspieler-Paares. Gegenüber dem Magazin ‘US Weekly’ hatte ein Insider damals zu den Gründen für das erneute Aus gesagt: “Es hat für beide keinen Sinn gemacht, im Moment eine Beziehung zu führen” und gab an, dass sie wegen ihrer beruflichen Verpflichtungen einfach zu oft voneinander getrennt waren. Weiter ergänzte er, dass es zwischen den beiden wegen der Trennung kein böses Blut gebe und “sie sich gegenseitig noch immer wichtig sind.” Vielleicht klappt es ja dieses Mal? Denn, wie heißt es doch so schön: Aller guten Dinge sind drei! Kelly war zuletzt mit dem Baseballspieler Derek Jeter (40) zusammen. Evans wurde vor Kurzem eine Affäre mit der Schauspielerin Sandra Bullock (50) nachgesagt. (CS)