Freitag, 24. Oktober 2014, 8:59 Uhr

McBusted: Album-Debüt wird im Dezember veröffentlicht

McBusted wollen im Dezember ihr erstes Album auf den Markt bringen. Der Zusammenschluss aus McFly und Busted, bestehend aus den Boygroup-Stars Tom Fletcher, Harry Judd, Matt Willis, James Bourne, Danny Jones und Dougie Poynter, hat auf der LP verschiedenste Genres miteinander verknüpft.

Auf ‘McBusted’ finden sich insgesamt zwölf Songs, darunter ‘Air Guitar’, ‘Hate Your Guts’ und ‘What Happened To Your Band’ – Letzterer wurde von Bourne bereits 2005 geschrieben, als sich Busted auflöste. ‘Hate Your Guts’ ist aus einer Kollaboration mit Mark Hoppus von ‘Blink 182’ entstanden. Willis sagte der britischen Zeitung ‘Daily Star’ kürzlich mit einem Augenzwinkern über das neue Werk: “Wir haben in letzter Zeit viel geschrieben.

Erst letzte Nacht habe ich mit Dougie Poynter einen Song über Möpse geschrieben.” Auf die Frage, ob auch ein ganzes Album über Brüste möglich wäre, sagt Willis: “Naja, das ginge schon. Dougie und ich würden es kaufen.” Auch Poynter hält das für keine so schlechte Idee: “Vielleicht schreiben wir noch ein bisschen mehr über Brüste.” ‘McBusted’ wird voraussichtlich Anfang Dezember in den Musikregalen stehen.

Die komplette Track-Liste:

‘Air Guitar’
‘Hate Your Guts’ (Feat. Mark Hoppus)
‘What Happened To Your Band’
‘Get Over It’
‘Riding On My Bike’
‘Gone’
‘Sensitive Guy’
‘Beautiful Girls Are The Loneliest’
‘Before You Knew Me’
‘Back In Time’
‘How’s My Hair?’
‘Getting It Out’


Fotos: WENN.com