Samstag, 25. Oktober 2014, 18:32 Uhr

Beady Eye bestätigen Trennung

Beady Eye haben sich getrennt. Liam Gallagher, Gem Archer, Andy Bell, Chris Sharrock und Jay Mehler hatten die Band vor fünf Jahren gegründet, gaben am Samstag (25. Oktober) aber überraschend ihre Trennung bekannt. Auf ihrem Twitter-Account teilten sie ihren Fans kurz und sachlich mit: “Beady Eye gibt es nicht mehr. Wir danken Euch für Eure Unterstützung.”

Bislang ist nicht bekannt, welche Gründe hinter der Trennung stecken. Einige Fans vermuten jedoch, dass es ein Hinweis darauf sein könnte, dass sie sich wieder zu Oasis zusammenschließen und auch Liams Bruder Noel Gallagher wieder in die Band holen. So schrieb ein Fan namens Conor McMyler beispielsweise: “@liamgallagher heißt das, dass Oasis wiederkommen?”. Andere Fans nahmen die Neuigkeit weniger gut auf und posteten Kommentare wie “Was?” oder “Nein!”.

Nach der Trennung von Oasis im Jahr 2009 und dem Ausstieg von Noel Gallagher beschlossen die übrigens Bandmitglieder Liam, Gem, Andy und Chris, dass sie weiterhin zusammen Musik machen wollen. Sie gründeten Beady Eye und veröffentlichten mit ‘Different Gear, Still Speeding’ und ‘BE’ zwei Alben, die es beide in die Top 5 der britischen Charts schafften. In Deutschland konnten Beady Eye sich lediglich auf Platz 15 und Platz 29 der Charts positionieren.

Foto: WENN.com