Samstag, 25. Oktober 2014, 15:26 Uhr

Felix Baumgartner gratuliert zu neuem Rekordsprung aus Stratosphäre

Felix Baumgartner zeigt sich von Google-Manager Alan Eustace beeindruckt. Der neue Höhen-Rekord des 57-Jährigen aus den USA nötigt dem österreichischen Stratosphären-Springer Felix Baumgartner allen Respekt ab.

Baumgartner schrieb auf seiner Facebookseite: “Gratuliere Alan! Es braucht viel Mut dafür. Niemand weiß das besser als Joe Kittinger und ich”. Der Extremsportler hatte 2012 mit einem weltweit beachteten Sprung aus 39 Kilometern den bisherigen Rekord aufgestellt. Kittinger hatte bereits 1960 einen Sprung aus 30 Kilometern gewagt.

Mehr: Google-Manager Alan Eustace bricht offenbar Baumgartners Höhen-Rekord

Nun gilt der 57-jährige Manager Alan Eustace als neuer Rekord-Inhaber. Er hatte sich am Freitag von einem Helium-Ballon auf 41,42 Kilometer Höhe bringen lassen und war mit dem Fallschirm sicher gelandet, teilte die Firma Paragon Space Development Corporation mit, die den Sprung unterstützt hatte. Zuvor war der Sprung jedoch nicht angekündigt worden. (dpa/KT)

Foto: WENN.com