Sonntag, 26. Oktober 2014, 11:14 Uhr

Cameron Diaz: Nicole Richie als Wedding-Planner?

Cameron Diaz soll Nicole Richie gebeten haben, ihre Hochzeit zu planen. Die ‘Schadenfreundinnen’-Darstellerin entfachte in letzter Zeit zunehmend Gerüchte, um eine mögliche Verlobung mit ‘Good Charlotte’-Rocker Benji Madden.

Immer wieder wurde die schöne Blondine bei verschiedenen Events in Los Angeles mit einem Diamantklunker am Ringfinger gesichtet. Nun soll sie ihre Schwägerin in spe im Rat gebeten haben. “Cam war noch nie ein großer Fan von Hochzeiten, also hat sie keine Idee, wo sie anfangen soll”, verrät ein Insider gegenüber dem amerikanischen ‘OK!’-Magazin. Die 42-jährige Schauspielerin und Richie sind seit Jahren gut befreundet und sollen angeblich im Napa Valley im Norden Kaliforniens nach einer perfekten Location Ausschau halten.

Mehr zum Thema: Cameron Diaz: Ein Dämpfer für die Hochzeits-Gerüchte

Avisiert wird dabei angeblich ein Termin im Frühling 2015. Richie (33) legt ihre Hand für die Beziehung zwischen Madden und Diaz ins Feuer. Die Tochter von Lionel Richie, die mit Maddens Bruder Joel verheiratet ist, will das Paar sogar verkuppelt haben. Daher erklärte sie kürzlich: “Ich übernehme die volle Verantwortung!”

Foto: WENN.com