Montag, 27. Oktober 2014, 14:44 Uhr

Shakira bringt Spielzeug-Kollektion raus

Shakira bringt ihre eigene Kinderspielzeug-Kollektion heraus. Die Sängerin, die mittlerweile im fünften Monat schwanger ist und bereits einen 20 Monate alten Sohn mit ihrem Freund Gerard Piqué hat, erstellte zusammen mit ‘Fisher-Price’ eine eigene Spielwarenlinie.

Zu den sechs Produkten, an denen sie mitgearbeitet hat, gehören unter anderem eine Wippe, die Musik macht, und Alphabet-Bauklötze. In einer offiziellen Stellungnahme erklärte die 37-Jährige: “Ich habe selbst erlebt, wie wichtig es ist, dass Kinder bestimmte Punkte in ihrer Entwicklung erreichen. Spielzeug kann ihnen dabei helfen. Ich wollte eine Linie designen, die in den entscheidenden, frühen Lebensphasen ansetzt – in den Stadien, in denen Kinder durch beaufsichtigtes Spielen lernen und ihre psychologischen, sozialen und motorischen Fähigkeiten ausbilden.” Die Produkte kommen im November auf den Markt und können online über ‘Amazon’ erworben werden.

Mehr zum Thema: Shakira legt jetzt eine lange Babypause ein

Die Erlöse gehen an Shakiras ‘Barefoot Foundation’ – eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Bildung und die Ernährung von benachteiligten Kindern in ihrem Heimatland Kolumbien einsetzt. Geoff Walker, stellvertretender Vorsitzender von ‘Fisher-Price’, verriet zudem, dass der weltbekannte Spielzeughersteller sich auch in Zukunft vorstellen könne, Kollektionen mit Prominenten herauszubringen. Shakira wird außerdem in einer zwölfteiligen Web-Serie von ‘Fisher-Price’ auftreten, in der unter anderem auch ihr Sohn Milan zu sehen sein wird. (Bang)

Foto: WENN.com