Dienstag, 28. Oktober 2014, 8:24 Uhr

Rihanna: Angebliche Tracklist vom neuen Album aufgetaucht

Rihanna hat eine beachtliche Karriere hingelegt: Sieben Alben in acht Jahren! Nun könnte noch diesen Winter überraschend ein neues Album hinzukommen: Im Internet tauchte am Montag eine Songliste auf, die angeblich Details zum neuen Rihanna-Album preisgibt.

Auf der bisher geheim gehaltenen Tracklist sind 14 Songtitel zu sehen, sowie die Namen einiger sehr berühmter Gäste – darunter Drake, Nicki Minaj, Big Sean und auch Eminem. Mit dem Rapper hatte die achtfache Grammy-Gewinnerin zuletzt ‘The Monster’ aufgenommen. Der Song erreichte im vergangenen Jahr Platz 3 der deutschen Charts. Ein neuer gemeinsamer Track soll den Titel ‘Lost Files’ heißen, genau wie das angeblich neue Album, das schon am 25. November erscheinen soll.

Dass Rihanna und ihr Team an einem neuen Album arbeiten, war bekannt. Jedoch hatte es nie eine offizielle Ankündigung gegeben, wann das neue Werk mit dem Arbeitstitel ‘R8’ erscheint. Gerüchten zufolge plane die 26-Jährige einen Überraschungsrelease im Stil von Beyoncé.

Mehr zu Rihanna: Gerüchte um den neuen Bond-Song

Die R&B-Queen, die 2014 vom Wirtschaftsmagazin ‘Forbes’ zur einflussreichsten Künstlerin gewählt wurde, hatte ihr fünftes Studioalbum ‘Beyoncé’ im Dezember komplett ohne Ankündigung und Promotion bei ‘iTunes’ veröffentlicht. Am 4. November könnten Rihanna-Fans mehr über das neue Album ihres Idols erfahren. Dann soll die Tracklist offiziell bekannt gegeben werden, heißt es.

 

Angebliche Tracklist: Rihanna – “Lost Files

Bold
Trouble
Ain’t No Drama
Barz feat. Nicki Minaj
A Drug & A Dream
All Night
Lovin, Fallin, Dyin
Tattered Heart
Real Talk feat. Drake
Hall Of Flames
Pray 4 Me feat. Big Sean
Oceans
Veins
Lost Files feat. Eminem
Pieces (Deluxe Edition)
Ghost In Da Mirror (Deluxe Edition)
Ripped Apart (Deluxe Edition)