Mittwoch, 29. Oktober 2014, 13:00 Uhr

Avengers & Co.: Keiner sieht mehr durch - wir klären über die 11 neuen Filme auf

Am Dienstag enthüllte Marvel Studios Präsident Kevin Feige bei einem Fan-Event im El Capitan Theatre in Hollywood die Filme der sogenannten „Phase 3“ des Marvel Kino Universums mit einer Mischung aus Fan-Favoriten und neuen Charakteren, die ihre Debüts auf der großen Leinwand geben werden. Angesichts de Vielzahl an Titeln sieht kaum noch einer durch.

Die nächsten beiden Marvel Filme sind wie berichtet ‘Avengers: Age Of Ultron’ der in Deutschland am 30. April 2015 startet, und ‘Ant-Man’, der in Deutschland am 23. Juli 2015 in die Kinos kommt. Marvel gab darüber hinaus die Titel und US-Starttermine neun weiterer Filme bis 2019 bekannt. Neben Captain America, Thor, Avengers und Guardians of the Galaxy sind Filme mit ‘Black Panther’ – gespielt von Chadwick Boseman (Foto oben) – sowie Captain Marvel, Doctor Strange und den Inhumans geplant.

Übersicht der geplanten Filme (mit US Starttermin):

– AVENGERS: AGE OF ULTRON: 01. Mai 2015 – dt. Starttermin: 30. April 2015
– ANT-MAN: 17. Juli 2015 – dt. Starttermin: 23. Juli 2015
CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR: 06. Mai 2016
– DOCTOR STRANGE: 04. November 2016
– GUARDIANS OF THE GALAXY 2: 05. Mai 2017
– THOR: RAGNAROK: 28. Juli 2017
– BLACK PANTHER: 3. November 2017
– AVENGERS: INFINITY WAR PART I: 4. Mai 2018
– CAPTAIN MARVEL: 6. Juli 2018
– INHUMANS: 2. November 2018
– AVENGERS: INFINITY WAR PART II: 3. Mai 2019

Bisher sind 10 Filme im Rahmen des “Marvel Cinematic Universe” erschienen, beginnend mit Iron Man im Jahr 2008. Alle zehn Filme konnten sich in den USA an ihren Startwochenenden auf Anhieb auf Platz 1 der Charts setzen und haben zusammen weltweit mehr als 7.1 Milliarden US-Dollar eingespielt.

Zwei Filme – ‘Marvels – The Avenger’ und ‘Iron Man 3’ konnten sogar Rekorde als Nr. 1 und Nr. 2 der erfolgreichsten US-Startwochenenden aller Zeit mit 207,4 Millionen US-Dollar und 174,1 Millionen US-Dollar einstellen. ‘Marvels – The Avenger’ ist darüber hinaus weltweit der dritterfolgreichste Film aller Zeiten, während ‘Iron Man 3’ auf Platz sechs liegt. Die beiden Filme sind damit die erfolgreichsten Superheldenfilmen aller Zeiten.

Mehr zum Thema Robert Downey Jr.: Die Superhelden sind allmählich out

‘The Return Of the first Avenger’ brach bei seinem Start in den USA im April 2014 den Rekord für das erfolgreichste April-Eröffnungswochenende mit 95 Millionen US-Dollar, hat seitdem weltweit 714 Millionen US-Dollar eingespielt und liegt damit auf Platz 5 der weltweit erfolgreichsten Filme 2014.

‘Guardians Of Gakaxy’ spielte seit seinem Start im August bereits mehr als 757 Millionen US Dollar weltweit ein und brach in den USA mit 94,3 Millionen US-Dollar am Startwochenende den August-Rekord am Box-Office. Der Film belegt in den USA Platz 1 der erfolgreichsten Filme des Jahres und Platz 3 weltweit.

Fotos: Alberto E. Rodriguez/Getty Images für Disney