Mittwoch, 29. Oktober 2014, 23:24 Uhr

Benedict Cumberbatch: "Wenn mich eine ausnutzen will, rieche ich das meilenweit"

Britenstar Benedict Cumberbatch (38) hat in einem Interview mir der britischen Zeitschrift ‘Elle’ erklärt, dass er es immer herausfindet, wenn eine Frau ihn nur wegen seiner Berühmtheit kennenlernen möchte. Der ‘Sherlock’-Darsteller ist sich seiner Anziehung auf Frauen durchaus bewusst, hat aber mittlerweile eine gute Intuition, ob es jemand ernst meint.

“Man kommt dahinter, warum Menschen dich attraktiv finden – egal, ob in einer Beziehung oder bei einem Rendezvous – und wenn es nur darum geht, dich ausnutzen, rieche ich das auf eine Meile Entfernung.” Der ‘The Imitation Game’-Star war von 1999 bis 2011 mit Schauspielerin Olivia Poulet (36) zusammen, die er während seines Studiums kennengelernt hatte. Danach führte er fast ein Jahr lang eine Beziehung mit der britischen Künstlerin Anna James.

Seitdem ist aber nur noch wenig über das Privatleben des Schauspielers bekannt. Mediengerüchten zufolge soll er seit einigen Monaten angeblich mit der Theaterregisseurin Sophie Hunter liiert sein. Bestätigt wurde das aber bisher nicht. Die Frage, warum er immer noch nicht verheiratet sei, wäre mittlerweile “zu einem nationalen Gesprächsthema geworden. Ist er [vielleicht] beziehungsunfähig?”, scherzt der Schauspieler im Interview.

Auf die Frage, wo er sich in 30 Jahren sehe, antwortete er: “Ich hoffe, ich kann dann zurückblicken und sagen: ‘Ah ja, da war der Moment, in dem ich auch Dinge abseits meiner Selbst wahrgenommen habe’ – ohne jetzt gleich die Worte Ehe, Kinder und Familie in den Mund zu nehmen. Obwohl ich das gerade getan habe … Lasst es mich so sagen: Ich hoffe, dass ich eines Tages Menschen um mich herum habe, die mit mir zurückblicken. Ich hoffe, von einer Familie umgeben zu sein.”

Wer noch mehr Einsicht in das Innenleben von Benedict Cumberbatch will, sollte sich unbedingt das Assoziationsspiel-Video von ‘Elle UK’ anschauen…(CS)

Mehr zu Benedict Cumberbatch: Schwulsein in Hollywood ist ein Hindernis

Fotos: WENN.com, ELLE