Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:54 Uhr

"Captain America: Civil War": Iron Man macht wieder mit

Iron Man wird im dritten ‘Captain America’-Film zu sehen sein. ‘Captain America: Civil War’, in dem Chris Evans wie gewohnt den Titelheld spielt, wird am 6. Mai 2016 in die Kinos kommen, das hat ‘Marvel’ jetzt offiziell bestätigt.

Die beiden Superhelden werden sich in dem neuen Blockbuster aber als Gegner gegenüberstehen und nicht wie gewohnt Seite an Seite kämpfen. Zudem wurde gestern (28. Oktober) auf der großen ‘Marvel’-Pressekonferenz in Los Angeles angekündigt, dass der dritte Teil der ‘Thor’-Filmreihe, in denen Chris Hemsworth den nordischen Göttersöhn spielt, ‘Thor: Ragnarok’ heißen wird – ein deutsches Erscheinungsdatum wurde aber noch nicht in Aussicht gestellt. Die Nachricht über den ‘Iron Man’-Auftritt mag für Fans vielleicht ein wenig überraschend kommen, hatte Downey Jr. erst vor kurzem gesagt, dass sich das beliebte Superheldenfilm-Genre mittlerweile ein wenig “abgenutzt” hätte – im Sommer dieses Jahres wären laut ihm zu viele Streifen dieser Art ins Kino gekommen.

Mehr zum Thema “Captain America”: Wer kommt nach Chris Evans?

“Um ehrlich zu sein, gibt es bereits erste Anzeichen, dass sich die ganze Sache abgenutzt hat. [Die Filme] werden alt. Im Sommer waren fünf oder sieben verschiedene draußen. Ich habe das Gefühl, dass sie mit einem anderen Maßstab bewertet werden”, sagte er im Gespräch mit der Zeitung ‘The Sunday Telegraph’. Gleichzeitig sei er sich auch im klaren, dass sie “sehr viel Geld” einspielen würden. Ob es auch einen weiteren, vierten ‘Iron Man’-Film geben wird, darüber herrscht weiterhin Unklarheit. (Bang)

Foto: Disney