Montag, 01. Dezember 2014, 19:51 Uhr

Ed Sheeran: Duett mit Fan - Wembley-Konzerte im Nu ausverkauft

Die 11-jährige Aimee Keogh aus Irland dachte sicherlich nicht daran, dass einer ihrer größten Träume in Erfüllung gehen würde, als sie am Freitag an der im irischen TV laufenden ‘The Late Late Toy Show’ teilnahm. Wie das US-Promi-Portal ‘ET Online’ berichtet, sollte das Mädchen in der Sendung eigentlich nur zeigen, wie eine Karaoke-App funktioniert.

In der Show werden nämlich jedes Jahr zu Weihnachten Spielzeuge vorgestellt, die bei den Kindern gerade “in” sind. Während Aimee die Karaoke-Funktion demonstrierte, erzählte sie ganz nebenbei, unter anderem auch ein Fan vom britischen Musiker Ed Sheeran (23) zu sein und sang dann sein Lied ‘Lego House’ nach. Was sie da aber nicht wusste: Der Pop-Star war nach einem Konzert in England extra eingeflogen, um sie zu überraschen. Als sie es am wenigsten erwartete, kam Sheeran auf die Bühne gerannt und umarmte sie, während Aimee ihr Glück gar nicht fassen konnte.

Beide sangen dann den Song ‘Lego House’ im Duett und legten damit eine so rührende Performance hin, dass das Video auf YouTube mittlerweile schon über 300.000 Clicks erreicht hat.

Mehr zum Thema: Bob Geldof plant “Band Aid”-Versionen mit Ed Sheeran und Sam Smith

In einem Interview mit der irischen Zeitung ‘Independent’ erklärte die 11-Jährige jetzt, dass sie wegen dem Treffen mit ihrem Idol noch immer “auf Wolke 9 schwebe” und es sich für sie immer noch irreal anfühle, obwohl sie sich den Auftritt bereits mehrfach angesehen hat: “Meine Knie haben gezittert und ich dachte, ich würde kollabieren”, so das immer noch faszinierte Mädchen. Ob sie sich wohl bei der nächsten Begegnung mit ihrem musikalischen Vorbild besser im Griff hat? Ed Sheeran verkündete am Freitag in der Show nämlich noch eine weitere Überraschung für sie: Der ‘I See Fire’-Sänger lud Aimee und ihre ganze Familie gleich noch zu seinem Konzert in der Wembley Arena in London im Juli nächsten Jahres ein!

Übrigens: Mittwochmorgen um 9 Uhr gingen die 80.000 Tickets für Ed Sheerans Konzert im Wembley Stadion am 10. Juli 2015 in den Vorverkauf – und waren vergriffen, bevor die Stunde um war! Diese Tatsache ist umso beachtlicher, als der 23-Jährige just vier ausverkaufte Shows in der O2 Arena London im Rahmen seiner UK-Tour spielte.

Als prompte Reaktion auf den Ticket-Run wurden nun zwei weitere Shows im Wembley Stadion angesetzt, am 11. und 12. Juli 2015. Tickets für diese Konzerte sind seit Freitag, 28.11., im Vorverkauf erhältlich.

Ed Sheeran kommentierte das kommende Wembley-Konzert mit den Worten: “Ich habe in der letzten Zeit kein Geheimnis aus meiner Ambition gemacht, das Wembley-Stadion allein vor 80.000 Menschen zu bespielen. Daher bin ich absolut aus dem Häuschen ankündigen zu können, dass es kommenden Sommer passiert.” (CS/KT)

Foto: WENN.com