Montag, 01. Dezember 2014, 14:53 Uhr

FKA Twigs findet Beziehung mit Robert Pattinson "herausfordernd"

Briten-Popstar FKA Twigs verriet jetzt, es sei “herausfordernd”, Robert Pattinsons Freundin zu sein. Trotzdem sei der ehemalige ‘Twilight’-Star die ganze Mühe zu “100 Prozent” wert.

Die 26-Jährige ist seit ihrer Beziehung mit dem Schauspieler selbst mehr ins Licht der Öffentlichkeit gerückt und wird auch häufiger von Paparazzi verfolgt. Sie erklärte im Interview mit der britischen Zeitung ‘The Observer’: “Ich wirke, als ob ich mich unwohl fühle, weil ich mich unwohl fühle. Aber dann frage ich mich, ob diese Person in meinem Leben das wert ist. Und er ist es wert, ohne Frage … Im Vergleich damit, wie glücklich ich bin. Und wie ich mich mit ihm fühle. Er ist es 100 Prozent wert.”

Mehr zum Thema: Robert Pattinson angeblich schwer verliebt in FKA Twigs

Twigs, deren bürgerliche Name Tahliah Debrett Barnett ist, akzeptiert daher ihren neu gewonnen Ruhm. Dennoch bleibt die Sängerin bodenständig, auch weil sie ihre großen musikalischen Erfolge erst noch feiern muss. Die 26-Jährige gab zu: “Oh, ich bin ein Niemand, momentan bin ich ein Niemand. Ich denke, es ist einfach, in diesem trendigen Café in einer tollen Gegend von New York zu sitzen und zu sagen ‘Oh, ich bin FKA Twigs.’ Aber interessiert das wirklich jemanden außerhalb dieser vier Blöcke? Ich glaube nicht.” (Bang)

Fotos: WENN.com