Montag, 01. Dezember 2014, 21:14 Uhr

"Die Eiskönigin - Völlig unverfroren": Fortsetzung kommt

Us-Schauspielerin Idina Menzel hat bestätigt, dass eine Fortsetzung des Animationsfilm ‘Die Eiskönigin – Völlig unverfroren‘ in Arbeit ist. Die 43-jährige Schauspielerin, die im englischen Original des Disney-Animationsfilms Eiskönigin Elsa ihre Stimme leiht und den Titelsong ‘Let It Go’ singt, verriet im Interview mit der Zeitung ‘The Sunday Telegraph’.

“Es ist alles in der Mache”, damit meinte die Schauspielerin nicht nur einen zweiten Film, sondern auch die in der Planung befindliche Musical-Version. Details zur Besetzung der Theater-Produktion seien bisher nicht bekannt, jedoch hofft die 43-Jährige auch im zweiten Kino-Abenteuer wieder die Eiskönigin sprechen zu dürfen.

Mehr zum Thema: Mini-Bublé trifft Mini-Menzel: Das ist ihr Youtube-Hit “Baby It’s Cold Outside”

‘Die Eiskönigin – Völlig unverfroren’ startete am 28. November 2013 in den deutschen Kinos und räumte in Folge diverse Filmpreise ab. Darunter auch zwei Oscars als ‘Bester Animationsfilm’ und für den ‘Besten Filmsong’.

Fotos: WENN.com, Disney