Dienstag, 02. Dezember 2014, 13:33 Uhr

Bette Midler bettelt bei Ariana Grande um Vergebung

Hollywood-Ikone Bette Midler feierte gestern (1. Dezember) ihren 69. Geburtstag und hattezu ihrem Ehrentag einen ganz besonderen Wunsch geäußert. Die Schauspielerin bat Ariana Grande (die performt heute Abend bei der Victoria’s Secret Show in London) via Twitter um Verzeihung, da sie kürzlich deren Musikvideo öffentlich als “unglaublich affig” und ihre Stimme als “einfältig hoch” bezeichnet hat.

Bette Midler bettelt bei Ariana Grande um Vergebung

“Ja, ich habe Geburtstag! Und mein Geburtstagswunsch ist, dass @ArinaGrande mir bald vergibt und mich bei ihrem nächstes Video Regie führen lässt”, twitterte das Geburtstagskind. Der ehemalige ‘Disney‘-Star hat sich bislang noch nicht zu dem Versöhnungs-Versuch geäußert, was vielleicht daran liegen könnte, dass sie derzeit viel beschäftigt ist und mitten in den Vorbereitungen für ihren nächsten Auftritt steckt. Die 21-Jährige steht heute (2. Dezember) Abend bei der ‘Victoria’s Secret’-Show im ‘Earls Court Exhibition Centre’ in London auf der Bühne.

Mehr zum Thema: Bette Midler will legendäre Sex-Ikone Mae West spielen

Gerüchten zufolge soll die junge Musikerin schockiert und verärgert auf Midlers Kommentar über ihr Video reagiert haben. Doch anstatt zurückzuschlagen, beteuerte die ‘Love Me Harder’-Sängerin, dass sie trotzdem “immer” ein Fan der Schauspielerin bleiben wird. Auf ihrem Twitter-Account schrieb sie: “Ich weiß nicht wo die alte Bette hin ist, aber ich möchte die sexy Wassernixe zurück!!! Ich bleibe immer ein Fan, egal was passiert.”

Foto: WENN.com