Dienstag, 02. Dezember 2014, 8:36 Uhr

French Montana und Khloe Kardashian: Steht Verlobung an?

French Montana hat angeblich vor, Khloe Kardashian einen Heiratsantrag zu machen. Der Rapper, der sich mit der 30-Jährigen seit Anfang des Jahres in einer On/Off-Beziehung befindet, soll dabei gesehen worden sein, wie er sich Verlobungsringen anschaute.

French Montana und Khloe Kardashian: Steht Verlobung an?

obald die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann Lamar Odom offiziell ist, will er Khloe Kardashian die Frage aller Fragen stellen. Der 30-Jährige hat selbst auch schon eine zähe Scheidung hinter sich: Von 2007 bis 2012 war er mit Nadeen Kharpouch verheiratet – doch erst seit September dieses Jahres ist er offiziell von ihr geschieden. “Er will ihr einen Antrag machen, sobald sie und Lamar [Odom] miteinander abgeschlossen haben. Er schaut sich schon Ringe an”, verriet nun ein Insider gegenüber der Gossip-Seite ‘TMZ’. Khloes Mutter Kris Jenner glaubt ‘TMZ’ zufolge hingegen nicht, dass der Rapper der Richtige für ihre Tochter ist. Sie vermutet, French Montana hätte sie betrogen.

Mehr zum Thema Khloé Kardashian: Bald wieder Single?

Auch ihr Noch-Ehemann Odom soll Khloe Kardashian während ihrer Ehe untreu gewesen sein. Während einer Aufzeichnung der TV-Show ‘Keeping Up with the Kardashians’ platzte ihr im Gespräch mit ihrer Schwester Kourtney vor kurzem der Kragen: “Lass mich dir was sagen. Vergangenes Jahr an meinem Geburtstag log ich alle an, weil ich lügen und sagen musste, dass ich mit meinem Ehemann zusammen war – obwohl mein Ehemann tatsächlich mit einem anderen Mädchen verschwunden war… Ich war alleine und log alle an.”

Foto: WENN.com