Dienstag, 02. Dezember 2014, 17:59 Uhr

Kanye West: Tochter North mit eigenem Koch?

Neues aus Absurdistan: Kanye West hat angeblich ein 10.000 Euro teures Bett sowie einen persönlichen Chefkoch für seine Tochter bestellt. Damit soll die 17 Monate alte North auf der Tour des ‘Bound 2’-Rappers verwöhnt werden.

Neben dem Bett und dem Koch wird die Tochter von West und Kim Kardashian auch eine pinke Decke von ‘Mulberry‘ sowie einen ‘Samsung‘-Fernseher mit Touchscreen bekommen. Insgesamt sollen “keine Kosten” für die Kleine gescheut werden. Dies verriet ein Insider dem britischen Magazin ‘Closer’. “Ihre Bio-Milch wird in Kindertassen aus ‘Tiffany‘-Sterling-Silber mit einem ‘Tiffany‘-Strohhalm serviert werden und Kanye hat Teller voll von Bio-Beeren verlangt.”

Mehr zum Thema Kim Kardashian und Kanye West: Gemeinsames Nacktshooting

Erst kürzlich wurde bekannt, dass North bereits ihren eigenen Stylisten, 200 Stücke bislang ungetragener Designer-Kleidung, Diamanten-Ohrringe im Wert von umgerechnet 40.300 Euro sowie mehrere teure Kinderwagen ihr Eigen nennen kann. Der Insider plauderte weiter aus dem Nähkästchen: “Alle Sachen von North warten bereits an dem Ort auf sie, zu dem sie reist. Sie verwenden regionale Köche um North ihr Essen zu bringen, wenn sie in Paris ist. Kim möchte, dass North nur Bio-Essen zu sich nimmt.” (Bang)

Foto: WENN.com