Donnerstag, 04. Dezember 2014, 11:25 Uhr

Grönemeyer: Neues Album schon über 100.000 Mal verkauft

Herbert Grönemeyer (58) ist Dauergast auf der Pole Position: Auch mit seinem 14. Studioalbum belegt Herbert Grönemeyer die Spitze der deutschen Charts. Das Werk erschien am 21. November unter dem Titel „Dauernd Jetzt“ und wurde in der ersten Woche allein hierzulande über 100.000 Mal verkauft.

Grönemeyer: Neues Album schon über 100.000 Mal verkauft

Damit hat es bereits Gold-Status erlangt. Wie alle Grönemeyer-Studioalben der letzten 30 Jahre (seit „4630 Bochum“) kam der neue Longplayer auf Platz 1 der deutschen Bestenliste. Damit verzeichnet Grönemeyers Karriere bislang zwölf Nummer-1-Alben in Deutschland. In Österreich belegt „Dauernd Jetzt“ ebenfalls die Spitzenposition und erreichte nach nur wenigen Tagen sogar Platin-Status. Auch die Schweiz meldet: Platz 1 und Gold!

Mehr zum Thema Grönemeyer: “Ich bin in einer sehr glücklichen Beziehung”

Im Frühjahr geht Herbert Grönemeyer mit seinem neuen Album auf Tour. Der Startschuss fällt am 12. Mai 2015 in Chemnitz. Bis zum 21. Juni sind insgesamt 26 Termine in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in den Niederlanden geplant.

Grönemeyer: Neues Album schon über 100.000 Mal verkauft

Im Gespräch mit dem NDR ließ Herbert Grönemeyer übrigens seine Fitnessgewohnheiten durchblicken. Gegenüber Radio NDR 2 sagte er: “Pilates mache ich, wenn ich Zeit habe, regelmäßig und trainiere auch Press-Ups, Sit-Ups und Fahrradfahren. Und jetzt im Winter werde ich Langlaufen gehen. Skifahren darf ich nicht wegen der Tour, die Verletzungsgefahr ist zu hoch. Die Versicherung würde dann nicht zahlen. Und dann werde ich sicherlich im neuen Jahr richtig anfangen auch wieder Ausdauersport zu machen, dass ich dann auf der Tour nicht nur gut laufen kann, sondern auch prächtig aussehe.”

Foto: Stefan Höderath