Freitag, 05. Dezember 2014, 11:28 Uhr

Madonna: Comeback-Single "Living for Love" mit Alicia Keys?

Madonna hat sich offenbar mit Alicia Keys zusammengetan. Dass die Popdiva seit dieser Woche in Magazinen wie ‚Interview’ präsent ist bzw. die neue Werbekampagne für Versace einläutet, dient wohl auch diesmal eher einem Selbstzweck. Die 56-Jährige notorische Nacktposerin gibt damit das Startsignal für die Promotion ihres neuen Albums, das Anfang des Jahres erscheinen soll. “Crossmedia” nennt man diese genau getimte öffentliche Präsenz in der Branche.

Madonna: Neue Single "Living for Love" mit Alicia Keys?

Deshalb dürfte die Lady die nächsten Wochen wieder mit mehr oder weniger erfundenen Geschichten in den Medien wieder liebevoll retuschiert omnipräsent sein. So wie wir das seit über 30 Jahren von ihr gewohnt sind, wenn eine neue Platte veröffentlicht wird: Nackt, halbnackt oder in S/M-Zeugs verpackt, mit Waffen und Protestaufrufen. Madonna hat nie etwas dem Zufall überlassen.

Mehr zum Thema The Power Of Photoshop: Madonna macht wieder Werbung für Versace

Nun macht eine bemerkenswerte Neuigkeit die Runde. Die erste Singleauskopplung aus dem 13. noch unbetitelten Studioalbum soll der Song ‚Living for Love‘ sein. Und keine Geringere als R’n’B-Star Alicia Keys soll ihre berühmte Kollegin am Piano begleiten. Das Video zur Comeback-Single soll im Januar in New York gedreht werden. Wann der Track veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

Im Juli postete Mutti zumindest ein Foto von einer Aufnahme zu ‘Living for Love’ mit einem Gospel Chor in in den Londoner Metropolis Studios. Das passt auch wunderbar zu Alicia Keys.

Foto: WENN.com