Freitag, 05. Dezember 2014, 18:43 Uhr

"Wetten, dass...?": Tatort-Ermittler und Ben Stiller sitzen auf der Couch

“Wetten, dass..?”, das einstige ZDF-Flaggschiff, verabschiedet sich am Samstag, 13. Dezember 2014, 20.15 Uhr, aus dem TV-Zirkus. Viele prominente Wegbegleiter geben sich in Nürnberg nochmal die Ehre. Markus Lanz begrüßt Til Schweiger, der bereits vor 20 Jahren das erste Mal auf der “Wetten, dass..?”-Couch saß.

Neben ihm nehmen seine Schauspielkollegen Wotan Wilke Möhring, Jan Josef Liefers und Hollywoodstar Ben Stiller Platz. Er rührt die werbetrommel für seinen neuen Film ‘Nachts imMuseum 3’ (siehe Trailer). Bereits zehnmal war Otto Waalkes in der Unterhaltungsshow, auch Michael “Bully” Herbig ist die “Wetten, dass..?”-Bühne nicht unbekannt. Außerdem dabei sind die Sportgrößen Wladimir Klitschko, Hermann Maier, Katarina Witt und Moderator Elton. Für musikalische Höhepunkte sorgen Helene Fischer, Die Fantastischen Vier, Unheilig und die texanische A-cappella-Gruppe Pentatonix.

Neben humorvollen und nostalgischen Rückblicken werden in der Finalausgabe außergewöhnliche Wetten gespielt.

Spektakulär wird offenbar die Außenwette: Der sportliche Lehramts-Student Jakob Vöckler (21) aus München wettet, dass er in einer besonderen Wertungsprüfung schneller ist als Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier. Moderiert wird die Außenwette von Olli Dittrich.

Thomas Egolds Wett-Welt besteht aus 26 Buchstaben. In Nürnberg möchte der 45-jährige Bankfachwirt aus Königsdorf beweisen, dass er durch gutes Zuhören immer zum richtigen Ergebnis kommt. Wenn Dave Janischak aus Windsbach bei Nürnberg puzzelt, spielt ein ganz spezielles Geräusch die Hauptrolle.

Mehr zum Thema Thomas Gottschalk: “Erfindet eine massenkompatible Samstagabend Show!”

Der 18-jährige Gymnasiast ist seit seinem dritten Lebensjahr blind und will bei “Wetten, dass..?” beweisen, dass er beim Puzzeln vor allem gut hinhören muss. Die Cheerleader der Elmshorner “Maniacs” wollen in Nürnberg an die Wäsche gehen. Charlotta (15) und Kartika (16) werden dabei zu wahren Überfliegern. Die Kinderwette bestreitet der siebenjährige Paul Altmaier aus Rheinhessen (Gau-Odernheim). Er lässt sich gern küssen, allerdings nicht von jedem. Gleich 22 Freiwillige will er mit nach Nürnberg bringen, und denen ist Pauls Wette überhaupt nicht “wurscht”.

Foto: WENN.com