Sonntag, 07. Dezember 2014, 13:20 Uhr

Beyoncé und Jay Z: Kaufen sie sich dieses Monster-Anwesen in Hollywood?

Heute gibt’s eine neue Folge aus unserer beliebten Serie “So wohnen die Stars”, mit der wir vorrangig Eifersucht, Hass, Neid und Mißgunst schüren wollen. Das New Yorker Promipaar Beyoncé und Jay Z will sich jetzt angeblich ein neues Luxus-Anwesen in Beverly Hills gönnen.

Beyoncé und Jay Z: Kaufen sie sich dieses Monster-Anwesen in Hollywood?

Die beiden hatten das pompöse Gelände bereits sechs Mal besichtigt und soll nun ganz vorne im Angebots-Wettstreit dabei sein. Obwohl noch vier weitere potenzielle Käufer Interesse angemeldet haben sollen, könnten Beyoncé (33) und ihr Hip-Hop-Ehemann (45) den Deal noch vor Weihnachten über die Bühne bringen.

Das umgerechnet rund 69 Millionen Euro teure Objekt der Begierde besitzt insgesamt acht Schlafzimmer, 15 Badezimmer und eine Garage, in der bis zu 16 Luxus-Schlitten Platz finden. Außerdem wartet es mit obligatorischen bodentiefen Fenstern und dem standesgemäßen Pool auf. Doch damit nicht genug. Hier geht’s zu den Bildern!

Auch ein Weinkeller und ein Mini-Kino finden in dem Traumhaus Platz. Unterdessen outete sich Musik-Legende Bette Midler als riesiger Beyoncé-Fan. Die ‘Wind Beneath My Wings’-Sängerin, die erst kürzlich über die hohe Stimme von Ariana Grande herzog, erklärte im Interview mit dem ‘Harper’s Bazaar’-Magazin: “Ich mag Taylor Swift und ich bewundere Beyoncé – sie ist fernab des Menschlichen und stark und sehr athletisch.” Dennoch plädierte sie für musische Freiheit: “Ich denke nicht, dass eine Musik besser ist als die andere. Solange sie ausdrückt, wer du bist und was du durchmachst, ist sie gültig – ich mache niemandes Leistung schlecht.”

Foto: WENN.com