Sonntag, 07. Dezember 2014, 10:20 Uhr

Channing Tatum: Nimmt er sich eine Hollywood-Auszeit?

Hollywoodstar Channing Tatum soll seine Hollywood-Karriere vorläufig an den Nageln hängen wollen. Der 34-jährige Schauspieler, der in diesem Jahr Erfolge mit ‘Foxcatcher’, ’22 Jump Street’ und ‘Jupiter Ascending’ feierte, plant im Jahr 2015 weniger Filmprojekte anzunehmen, um mehr Zeit mit seiner Ehefrau Jenna Dewan-Tatum und dem 18 Monate alten Töchterchen Everly zu verbringen.

Ein Insider erzählte: “Channing ist klar geworden, dass es ungesund ist, auf beiden Feiern tanzen zu wollen und ist bereit, das zu ändern. Er meinte zu Jenna, dass er nach dieser nächsten Welle von Aufträgen, eine Pause von mindestens sechs Monaten nehmen wird. Er will Everly Gute-Nacht-Geschichten vorlesen, sie nachts zudecken und morgens aufstehen und ihr Pancakes machen.” Kürzlich verriet der Schauspieler, dass er und seine bessere Hälfte bereits ein zweites Baby planen, wenn ihre Show ‘Witches of East End’ vorbei ist. Letzten Monat folgte das vorzeitige Ende.

Mehr zum Thema Channing Tatum: In der Schule wirklich nichts dazu gelernt?

Im Interview mit dem amerikanischen ‘OK!’-Magazin ließ der Insider weiter verlauten: “Letztlich haben sie jetzt einen guten Stand, bereiten sich auf ein zweites Baby vor. Jenna ließ ihn das versprechen ablegen, dass, wenn ein weiteres Baby unterwegs sei, Chan ein verantwortungsvollerer Familienvater sein muss. Es würde Jenna das Herz brechen, wenn das nächste Baby die ersten Schritte geht, während Channing am Film-Set ist.”

Chanmnig dreht gerade frisch erblondet neben George Clooney die Hollywood-Insider-Komödie ‘Hail, Ceasar!’ (Bang)

Foto: WENN.com