Sonntag, 07. Dezember 2014, 20:27 Uhr

Taylor Swift: "Ich bin 24 und alleine völlig glücklich"

Überfliegerin Taylor Swift ist offenbar sehr glücklich über ihren Beziehungsstatus “Single”. Die ‘Blank-Space’-Sängerin traf sich in der Vergangenheit mit vielen bekannten Gesichtern, darunter Harry Styles und John Mayer. Aktuell soll sie jedoch alleine durchs Leben gehen und darüber nicht unglücklich sein.

Taylor Swift: "Ich bin 24 und alleine völlig glücklich"

“Ich muss auf niemandes Gefühle achten, außer auf meine. Wenn ich momentan in jemanden verliebt wäre, weiß ich nicht, wie ich damit umgehen würde, dass jeder über uns reden würde. In einer Beziehung gibt es doch viele Geheimnisse und viele heilige Momente, die man nicht preisgeben möchte”, teilte sie nun mit. Die 24-jährige Blondine fühlt sich zur Zeit alleine glücklicher, als wenn sie vergeben wäre.

Mehr zum Thema: Taylor Swift trainiert hart für die Bühne

Im Interview mit dem ‘Billboard’-Magazin meinte sie: “Ich bin 24 und alleine völlig glücklich. Einer der Gründe, warum ich so glücklich bin, ist, dass auf diese Weise niemand verletzt wird.” Anfang der Woche kursierten sogar Gerüchte, Swift würde sich mit ‘Victoria’s Secret’-Engel Karlie Kloss annähern, beide hätten sogar schon Dates. Die Sprecher der hübschen Pop-Sängern dementierten diese absurden Gerüchte jedoch nun und betonten, die Frauen seien nicht mehr als gute Freundinnen.

Gestern hatte die Grammy-Preisträgerin übrigens einen Auftritt beim traditionellen Kiis FM Jingle Ball Concert im Staples Center in Los Angeles.

Foto: WENN.com