Montag, 08. Dezember 2014, 14:35 Uhr

Carmen Geiss: Handtasche mit Kreditkarten geklaut

Heute Abend gibt es um 20.15 Uhr bei RTL II die 112. Folge von ‘Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!’. Und da bekommt Carmen Geiss ein richtges Problem: Ihr wurde nämlich die Handtasche gestohlen.

Carmen Geiss: Handtasche mit Kreditkarten geklaut

Beim Einkaufsbummel in der Innenstadt des Touristenparadieses St. Tropez ist die Millionärs-Gattin von dreisten Taschendieben geworden: Ihr Geldbeutel mit sämtlichen Kreditkarten ist weg. Der Vorfall kündigte alles andere als einen guten Start ins Wochenende an und die Vorfreude auf eine bevorstehende Party am Abend war auch dahin. Für die Millionärin ging es statt zum Einkaufen dann erstmal auf dem direkten Weg zur Polizei.

Mehr zum Thema Die Geissens: Für die Töchter gibt’s kein Taschengeld

Neben der Anzeige hat sie ihre Kreditkarten sicher auch sofort sperren lassen und muss nun hoffentlich nicht bangen, dass ihre Konten leergeräumt werden. Nicht nur für Carmen Geiss lief es in der aktuellen Folge nicht gut – auch ihre Töchter hatten einen eher schlechten Tag. Vor der Party am Abend verlor die zehnjährige Davina nämlich einen Zahn und ihre ein Jahr ältere Schwester Shania brach in Tränen aus. Nur Vater Robert Geiss versuchte bei all den unschönen Ereignissen mehr oder weniger Ruhe zu bewahren.

Carmen Geiss: Handtasche mit Kreditkarten geklaut

Fotos: RTL II