Montag, 08. Dezember 2014, 8:45 Uhr

Chris Brown: Hatte Ex-Freundin Affäre mit Drake?

Chris Brown und Karrueche Tran liefern sich nach ihrer Trennung eine regelrechte Schlammschlacht via Instagram. Der 25-jährige R&B-Künstler bezichtigt seine Ex-Freundin, ihm mit seinem Erz-Rivalen Drake fremdgegangen zu sein, während er im Gefängnis saß.

Chris Brown: Hatte Ex-Freundin Affäre mit Drake?

So schreibt Brown auf seinem Account: “Wir haben Narben, einige davon hast du mir verpasst, andere habe ich mir selbst zuzuschreiben. Das funktioniert einfach nicht zwischen uns beiden. Ich saß vier verdammte Monate im Knast und du hast mich nur ein einziges Mal besucht. Stattdessen hast du Partys gefeiert und bist heimlich nach Toronto geflogen, um dich mit Drake zu treffen!” Mittlerweile hat er die Posts wieder gelöscht. Bereits am Freitag (05. Dezember) hatte Brown bei einem Auftritt in Los Angeles verkündet: “Wie viele Single-Ladies sind heute hier? Nun ja, ich bin auch Single. Scheiß auf die Schlampe.”

Mehr zum Thema Drake: Scheiterte deshalb die Beziehung zu Rihanna?

Später postete er ein Foto von sich und der 19-jährigen Kendall Jenner [Halbschwester von Kim Kardashian] auf seinem Schoss: “Schaut mal, wer heute Abend her gekommen ist, um mich zu sehen.” Karrueche Tran reagierte gekränkt und postete ebenfalls bei Instagram: “Ich möchte nicht immer wieder so behandelt werden – besonders nicht von jemandem, der vorgibt, mich zu lieben. Das ist keine Liebe. Und wenn es das ist, was du unter Liebe verstehst, dann will ich es nicht. Ja, ich gebe zu, dass ich in der Vergangenheit nicht immer die cleversten Entscheidungen getroffen habe, aber ich habe versprochen, mich zu bessern und stark zu sein und ich halte mein Versprechen. Wenn du mich nicht richtig lieben kannst, dann lieb mich besser überhaupt nicht.”

Foto: WENN.com