Montag, 08. Dezember 2014, 19:06 Uhr

George Clooney: Ist seine Amal etwa schwanger?

Amal Clooney (36), die Ehefrau von Hollywoodstar George Clooney (53), soll angeblich schwanger sein. Das berichtet das US-Klatsch-Portal ‘TMZ’. Das Paar, das – wie berichtet – im September dieses Jahres ganz romantisch in Venedig heiratete, sei erst vor Kurzem beim Verlassen des Künstlerclubs ‘Soho House’ in West Hollywood fotografiert worden.

Laut ‘TMZ’ zeichne sich auf den Bildern bei Clooneys Ehefrau offenbar ganz deutlich ein Bäuchlein unter ihrem schwarzen Kleid ab. Eine offizielle Bestätigung des Paares gibt es noch nicht. Vor ein paar Wochen hieß es noch, das Glamour-Paar hätte – wie berichtet – die Absicht, ein Waisenkind aus einem Kriegsgebiet zu adoptieren. Der Schauspieler und die Anwältin, die für ihr soziales Engagement bekannt sind, würden damit auch auf die generelle Notlage von Waisenkindern, insbesondere in Krisengebieten, aufmerksam machen wollen.

Mehr zum Thema George Clooney: Das Geheimnis hinter seiner heißen Lederkluft

Wie es jetzt aber den Anschein macht, waren zuerst doch leibliche Kinder geplant. Vielleicht gibt George Clooney, der – wie berichtet – gerade mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film ‘Hail, Caesar’ in Los Angeles beschäftigt ist, in nächster Zeit ja doch einen Hinweis darauf, dass er bald Vater wird…(CS)

UPDATE 9. Dezember 2014: “Amal Clooney ist nicht schwanger”, sagte der Sprecher des Paares, Stan Rosenfield, am Dienstag auf dpa-Anfrage. Die Gerüchte waren aufgekommen, nachdem Bilder von Amal Clooney in einem Kleid veröffentlicht worden waren, auf denen eine leichte Wölbung in der Bauchgegend zu sehen ist.

Foto: SIPA/WENN.com