Montag, 08. Dezember 2014, 12:06 Uhr

Green-Day-Gitarrist Jason White hat Mandelkrebs

Jason White leidet unter einem Tonsillenkarzinom, auch bekannt unter Mandelkrebs. Der 41-Jährige ist seit 2012 offizielles Mitglied der amerikanischen Punkrock-Band ‘Green Day’ und als Gitarrist tätig.

Green-Day-Gitarrist Jason White hat Mandelkrebs

Die britische Zeitung ‘Daily Mirror’ berichtete jetzt, dass der Musiker erkrankt sei. “Bitte schließt euch uns an und schickt ihm eure Liebe und eure positiven Heilungswünsche in dieser Zeit”, heißt es in einem offiziellen Statement der Band um Sänger Billie Joe Armstrong. Ferner hieß es, dass die Ärzte die “behandelbare Form des Krebses relativ früh entdeckt hatten” und demnach die Chancen für eine baldige und komplette Genesung relativ hoch stünden.

Mehr zum Thema: Green Day wollen Bandpause einlegen

White und der ‘Green Day’-Sänger Armstrong kennen sich schon seit den Neunzigern, damals spielten sie zusammen für ein Projekt des Sängers namens ‘Pinhead Gunpowder’. Danach tourte White von 1999 als zweiter Gitarrist mit der Band ‘Warning’ umher, bis er schließlich erster Gitarrist und 2012 offizielles Mitglied der Band ‘Green Day’ wurde. (Bang)

Green-Day-Gitarrist Jason White hat Mandelkrebs

Fotos: WENN.com, Warner Music