Dienstag, 09. Dezember 2014, 22:26 Uhr

Im März 2015 kommt Chappie: Ein Haufen Blech, aber talentiert!

Jedes Kind, das auf die Welt kommt, ist bekanntlich unvoreingenommen und voller Zuversicht. Und auf niemanden trifft das mehr zu als auf Chappie: Er ist talentiert, etwas ganz Besonderes und schlicht ein Wunderkind. Wie jedes Kind, gerät er unter den Einfluss seiner Umwelt – einiges davon ist gut, anderes schlecht.

Im März 2015 Chappie: Ein Haufen Blech, aber talentiert!

Er wird sich letztlich darauf verlassen, was sein Herz und seine Seele ihm sagen, um seinen Platz in der Welt zu finden und der Mann zu werden, der er sein will. Doch es gibt eine Sache, die Chappie von allen anderen unterscheidet: Er ist ein Roboter. Der erste Roboter, der die Fähigkeit hat, eigenständig zu denken und zu fühlen. Das ist eine gefährliche Idee – und bald auch eine große Herausforderung für Chappie.

Denn einige mächtige und destruktive Kräfte möchten sicher stellen, dass er der Letzte seiner Art ist.

Unter der Regie von Neill Blomkamp (“District 9”, “Elysium”), der auch das Drehbuch schrieb, spielen Hugh Jackman (“X-Men”), Sharlto Copley (“District 9”, “Elysium”), Dev Patel (“Slumdog Millionär”) sowie Hollywood-Superstar Sigourney Weaver („Alien“, „Avatar – Aufbruch nach Pandora“) die Hauptrollen in diesem sehenswerten Action-Abenteuer. Deutscher Kinostart ist am 9. März 2015.

Mehr zum Thema: Sigourney Weaver kriegt mit 1,82m nicht jede Rolle

Im März 2015 kommt der talentierte Chappie!

Im März 2015 kommt der talentierte Chappie!

Fotos: SonyPictures